SHH bei Galeria 2018 in Braunschweig ist Geschichte

Am zweiten Aktionstag kamen wieder mehrere 100 Besucher

Die Mitglieder vom Steineland Harz + Heide standen auch am letzten Samstag wieder an ihren Modellen im Untergeschoss des Galeria-Kaufhause in Braunschweig. Am zweiten und letzten Aktionstag waren mehrere hundert Besucher/innen und Besucher vor Ort, um über Bautechniken und Modellvielfalt des LEGO Hobbies zu fachsimpeln.

Einen kleinen Vorgeschmack gab es bereits am Donnerstag zuvor. Denn am 7. Juni lud die Kaufhauskette zum Payback-VIP-Shopping ein. Auch an diesem Abend konnten wir Auskunft über die Themenauswahl geben und machten noch einmal Werbung für den Samstag.

Am Samstag wurde erneut ein Gewinnspiel ausgerichtet. Dieses Mal mussten die Kinder und Jugendlichen „Fritz“ suchen, der sich mehrmals in den Bauwerken versteckt hatte. Timo Will taufte die rote Minifigur aus der aktuellen Geburtstagsserie Nr. 18 „Fritz“. Und wer ihn acht Mal gefunden hatte, der erhielt große Chancen am Ende des Tages aus dem Gewinnerbeutel gezogen zu werden.

Die glücklichen Gewinner waren dieses Mal

– Ninjago-Tempel: Jonas
– Technik-Motorrad: Henriette
– Classic Bausteine-Set: Tim

Jonas und Henriette waren sogar persönlich anwesend und konnten ihren Gewinn gleich in Empfang nehmen.

Nun ist sie aber Geschichte, unsere SHH-Ausstellung bei Galeria in 2018. Deshalb gilt es hier auch noch einmal Danke zu sagen: an alle Besucherinnen und Besucher, egal ob groß oder klein, ob Schulkind oder Arbeitstier, es war sehr schön, mit Ihnen allen diese zweieinhalb Aktionstage erlebt zu haben.

Vielen Dank auch an das Galeria-Team in persona Sarah Scherotzki, Ingo Bendig, André Lührig, Ute Jordan, das DINEA-Gastronomie-Team sowie alle Verkäuferinnen und Verkäufer, die uns immer fleißig geholfen haben. Und sei es nur das Leihen einer Schere oder von Tesa-Film usw. gewesen. Frau Scherotzki hat uns beim Abbau mitgeteilt, dass sie unsere Ausstellung total genial fand und sie über eine Wiederholung nachdenkt.

Aber auch wir selbst sollten nicht zu kurz kommen. Denn ohne unsere Mitglieder hätten wir ja schließlich keine Modelle zum Ausstellen gehabt und auch die helfenden Hände für die Event-Aktionen könnten wir nicht durchführen. Somit gilt der letzte Dank uns selbst, und zwar an Elias, Niklas und Niklas, Timm, Timo, Ulli, Ileana, Ingo, Julia, Hansi, Haiko, Mirko, Thomas, Helge, Christian, Marc (der am letzten Samstag doch noch seinen LIVE-Bau durchführen konnte, aber leider nicht fertig wurde), Jutta und Peter, Dustin, Marcel aus Hamburg, Jens, Yvonne, Sarah und Andy, Heike und Andi.

Auf zum nächsten Event!

Euer
SHH-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.